2. Herren

Liebe Handballgemeinde, liebe Sportsfreunde,

es ist vollbracht. Wir schafften es, zum dritten Mal in Folge unter den Top-4 der Liga zu landen.

Was das in Bezug auf unser neues Saisonziel heißt, wissen wir leider selber noch nicht. Denn uns verlassen mit Sebastian Baumi Meier („erste“ Mannschaft), Leonard Uwe Erdbrink (einjährige Mannschaftsfahrt alleine ans andere Ende der Welt) und Maximilian Mille Nykamp (berufliche Neuorientierung) wichtige Säulen der Mannschaft des letzten Jahres. Im ersten halben Jahr müssen wir darüber hinaus auf die Dienste von Dario Fin Arvid Pizza-Pösse verzichten, da er seinen sozialistischen Traum in Prag leben wird (Studium). Wir als Team sind uns aber sicher, dass der verbliebene junge Kern der Mannschaft den Verlust wettmachen kann. Ein Großteil der Mannschaft scheint um ein Jahr älter und auch reifer geworden zu sein, dies könnte sich als Vorteil gegenüber den anderen Mannschaften erweisen.

Aber auch personell sind wir weiter gealtert. Bereits während der letzten Saison stießen Routinier Mario Mythos Mykos Mylius (nach zweiwöchigem Handballsabbatical), sowie Sönnick Söttker Nehls (beruflich nach Melle gezogen) zu uns. Darüber hinaus wechselte Cilian Krenz von der ersten in die zweite Mannschaft. Den gleichen Weg wird Routinier Johannes Tuchel Maschmann gehen.

An der Seitenlinie geht Schleifer und Motivator Lukas Zwaki Zwaka in seine zweite Saison. Nach einem ersten emotionalen und intensiven Jahr sieht der Coach viel Arbeit: „Wir werden sicher einen anderen Handball als letzte Saison spielen, weil wir die Verantwortung auf viele Schultern verteilen müssen.“ Nichtsdestotrotz solle das Tempospiel als Philosophie beibehalten werden. Das Saisonziel formuliert Zwaka zurückhaltend: „Wir wollen frühestmöglich das Ticket für ein weiteres Jahr Bezirksliga lösen. Dabei soll die Weiterentwicklung der Mannschaft im Vordergrund stehen.“

Mit sportlichem Gruß,

die Reserve

Die Mannschaft

Obere Reihe von links:
Werner Stenke (Betreuer), Mario Stender (sportliche Leitung), Florian Nykamp, Detlef Schnücke, Philipp Kuhlmann (alle Betreuer), Lukas Zwaka (Trainer)

Mittlere Reihe von links:
Johannes Maschmann, Martin Bischoff, Jonas Menke, Mario Mylius, Mirko Oepping, Leonard Erdbrink

Untere Reihe von links:
Patrick Meier, Pascal Schnücke, Simon Pösse, Philipp Bernhardt, Sascha Vogtschmidt, Tobias Fieselmann, Florian Hilker

Es fehlen:
Niklas Droste, Dario Pösse, Cilian Krenz und aus der letzten Saison Thorben Lippert.

Informationen zum Team

Trainingszeiten

Dienstags: 20:15 - 21:45 Uhr in der GS Rödinghausen
Donnerstags: 18:30 - 20:00 Uhr in der GS Rödinghausen

Trainer & Betreuer

Lukas Zwaka, 0177/6092168,
Detlef Schnücke: 0175-1878169,
Philipp Kuhlmann: 0172-2090570

HN/2021/01/05