1. Herren

Hallo zusammen,

 

mein Name ist Thomas Lay und ich habe das Amt des Trainers beim CVJM Rödinghausen im Sommer angetreten. Ich bin 48 Jahre alt, komme aus Versmold, bin verheiratet und habe zwei Töchter im Alter von 13 und 18 Jahren.

Rückblickend kann ich von einer guten Vorbereitung sprechen, die in zwei Blöcke aufgeteilt war. Im ersten Teil der 4-wöchigen Vorbereitung ging es mir ausschließlich um die Hallengewöhnung, in der sich die Spieler an den Hallenboden und seine Eigenschaften gewöhnen sollten. Nach einer ca. 9-monatigen handballfreien Zeit mit Sicherheit sehr ungewohnt und komplett etwas anderes, als das Joggen im Wald. Diese Zeit nutzten wir, um unsere Abläufe im Angriff für alle aufzufrischen und teilweise ein wenig zu verändern. Das ist vor allem für unsere Neuzugänge wichtig, zum einen Florian Hilker (eigene 2. Mannschaft) auf Linksaußen und Alec Büttner (A-Jugend GWD-Minden) im Rückraum. Des Weiteren ist David Stanjek aus der A-Jugend Hesselteich-Loxten als Torhüter zu uns gestoßen. Damit konnten wir drei junge Spieler mit Perspektive und sehr guten Anlagen an uns binden.

Die zweite Vorbereitungsphase dauerte 7 Wochen und beinhaltete die allgemeinen athletischen Grundlagen, sowie Koordinations- und Kraftkomponenten. Die Zweikämpfe wurden härter und die Trainingseinheiten intensiver, was zu einigen leichten Blessuren führte, die aber weitestgehend auskuriert sind. Wir konnten uns intensiv mit unseren Abwehrsystemen beschäftigen und sie auch in Testspielen auf die Probe stellen, was immer besser funktionierte. Lösungen im Kleingruppenspiel, als auch die Arbeit am Timing der Angriffshandlungen standen im mittleren Teil der 2. Phase im Vordergrund. In den letzten zwei Wochen ging es darum, die Müdigkeit aus den Knochen zu bekommen und spritzig zu werden – hoffentlich können wir gut vorbereitet, gesund und munter in die ersten Aufgaben starten.

Das Auftaktprogramm ist für uns sehr unangenehm, wir werden es mit vier wirklich „dicken Brocken“ direkt zum Anfang der Serie zu tun bekommen. Mennighüffen, Möllbergen, Harsewinkel und Loxten heißen die frühen Aufgaben in der Saison, wobei wir nur ein Heimspiel (Möllbergen) gegen diese Top Mannschaften haben. Das heißt für uns, egal gegen wen und wo wir spielen, sofort Vollgas und versuchen so schnell wie möglich Erfolgserlebnisse einzufahren.

Ich wünsche allen Aktiven und Beobachtern eine gute und hoffentlich komplette Saison, auf sportlich guten Niveau ohne schwere Verletzungen.

 

Mit sportlichem Gruß

Thomas Lay

Autor / Fotograf - Björn Kenter

„Neue Westfälische, [2021]. Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion."

nw.de

Informationen zum Team

Trainingszeiten

Dienstag, 18.45 - 20.15 Uhr, Sph Gesamtschule Rödinghausen
Donnerstag, 20.00 - 22.00 Uhr, Sph Gesamtschule Rödinghausen

Trainer & Betreuer

Thomas Lay (Trainer): 05423 / 49849
Mario Stender (Sportlicher Leiter): 0163 / 6143537

Die Mannschaft

Hintere Reihe von links:
Manuel Taubenheim, Corbinian Krenz, Sven Barthel, Malte Heininger, Felix Bahrenberg, Leonard Erdbrink

Mittlere Reihe von links:
Alec Büttner, Thomas Lay (Trainer), Mario Stender (Sportlicher Leiter), Mirco Hüsemann (Betreuer), Maurice Götsch

Vordere Reihe von links:
Florian Hilker, Jan-Hendrik Koch, Marvin Stender, David Stanjek, Nico Mailänder

Es fehlt:
Soenick Nehls

Tabelle

NrMannschaftSpieleGUVToreDPunkte
Daten werden geladen

Spielplan

DatumZeitHeimGastTorePunkte
Daten werden geladen

HN/2022/02/05